Einträge mit dem ‘Tools’ Tag

Microsoft WebsiteSpark Programm

Montag, 28. September 2009

Microsoft unternimmt in letzter Zeit einiges, um ihre Technologien unters (Entwickler-)Volk zu bringen. Letzten Donnerstag habe ich im Blog von Scott Guthrie gelesen, dass Microsoft ein neues Programm namens WebsiteSpark lanciert hat:

WebsiteSpark is designed for independent web developers and web development companies that build web applications and web sites on behalf of others.  It enables you to get software, support and business resources from Microsoft at no cost for three years, and enables you to expand your business and build great web solutions using ASP.NET, Silverlight, SharePoint and PHP, and the open source applications built on top of them.

WebSiteSpark provides software licenses that you can use for three years at no cost.  Once enrolled, you can download and immediately use the following software from Microsoft:

  • 3 licenses of Visual Studio 2008 Professional Edition
  • 1 license of Expression Studio 3 (which includes Expression Blend, Sketchflow, and Web)
  • 2 licenses of Expression Web 3
  • 4 processor licenses of Windows Web Server 2008 R2
  • 4 processor licenses of SQL Server 2008 Web Edition
  • DotNetPanel control panel (enabling easy remote/hosted management of your servers)

Ich war letztes Jahr schon versucht, beim BizSpark Programm mitzumachen, habe es aber dann sein lassen, weil mir die Auskunftspflicht zu lästig war.  Nun jedoch sind die Modalitäten derart lasch, dass ich mich eingeschrieben habe.

Ich besitze eigentlich momentan punkto Lizenzen alles, was ich zum Entwickeln benötige. Expression Sketchflow würde ich hingegen gerne mal ausprobieren, momentan arbeite ich ja mit Balsamiq Mockups. In den Kommentaren zum Posting von Scott Guthrie habe ich dann auch noch gelesen, dass das Programm auch ein Update auf das kommende Visual Studio 2010 beinhaltet. Mal sehen, ob’s klappt :-) .